New York – Eine 12-wöchige Akupunktur hat in einer randomisierten Studie bei Brustkrebspatientinnen die Gelenkbeschwerden infolge der Hormontherapie gelindert. Die Wirkung hielt über mindestens 12 Monate an.

Rehovot/Israel – Zwei beliebte künstliche Süßstoffe, haben in einer randomisierten Studie den Blutzucker nach einer Glukosebelastung gesteigert, was ein Forscher­team in Cell auf eine Veränderung der Darmflora zurückführt.

Chengdu – Eine tiefe Akupunktur, die bei den Patienten ein sogenanntes De-Qi-Gefühl erzeugt, hat in einer randomisierten Studie bei Patienten mit chronischem Spannungskopfschmerz die Zahl der monatlichen Schmerzattacken gesenkt.

Jinan – Behandlungen mit bestimmten Arzneien, die auf Grundlage der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) beruhen, könnten für Patienten, die an Herzerkrankungen oder Risikofaktoren leiden, Gesundheitsvorteile bringen. Davon gehen Forscher um Yuxia Zhao an der Shandong University aus. Sie berichten darüber in Journal of the American College of Cardiology.